Dr. Katarina Barley, SPD Generalsekretärin

Soziale Gerechtigkeit hat viele Facetten. Sie bedeutet z.B. Chancengleichheit, gerechte Löhne und Generationengerechtigkeit. Die Weichen dafür werden im Bund und natürlich in den Bundesländern gestellt.

Der SPD Kreisverband Paderborn freut sich sehr über den Besuch von Dr. Katarina Barley!

Wir laden Sie herzlich zu einer Diskussionsrunde u.a. mit der SPD Generalsekretärin ein.

Mittwoch, 03. Mai 2017

um 18 Uhr bis 19.30 Uhr 

Hotel Aspethera

Am Busdorf 7, 33098 Paderborn

Weiterlesen …

NRW sichert Bildungs- und Teilhabeberatung in Schulen

Gute Nachrichten aus der Landeshauptstadt vermeldet die SPD- Kreistagsfraktion: Das Land NRW wird die Bildungs- und Teilhabeberatung in Schulen mit jährlich rund 48 Millionen Euro zunächst bis 2018 weiter sicherstellen.  Finanziert werden davon auch Stellen oder Stellenanteile für Sozialarbeiter und Sozialarbeiterinnen in allen Städten und Gemeinden des Kreises.

Die Beraterinnen und Berater stehen als Schnittstelle zu Behörden finanziell schwachen Familien und ihren Kindern etwa zur Seite, wenn Anträge zu stellen sind. Damit wiederum werden dann Zuschüsse für das Mittagessen, für Nachhilfeunterricht, Klassenfahrten oder die Beiträge zum Sportverein ermöglicht. Die hergebrachte Schulsozialarbeit wird so sinnvoll ergänzt.

Der Bund hatte diese Zahlungen ursprünglich übernommen, aber dann bereits 2013 eingestellt. Diese Lücke füllt seitdem das Land NRW, obwohl es eigentlich nicht zuständig ist.

Der schulpolitische Sprecher der SPD- Kreistagsfraktion, Horst Neumann, weist auf eine hundertprozentige Inanspruchnahme des Programms hin. Neumann: „Die Bildungs- und Teilhabeberaterinnen und –berater leisten wertvolle Arbeit. Sie verhelfen benachteiligten Kindern und Jugendlichen zu Unterstützungen, auf die sie dringend angewiesen sind. Sie stellen sicher, dass gesetzliche Leistungen auch zutreffend ankommen. Und schließlich wird hier auch integrativ gearbeitet, weil junge Menschen auf diese Hilfen angewiesen sind, die vor Krieg und Gewalt zu uns geflüchtet sind.“

Weiterlesen …

Chancengleichheit auch für Langzeitarbeitslose

Burkhard Blienert fordert Unterstützung bei der Integration in den Arbeitsmarkt - durch einen öffentlich-geförderten ArbeitsmarktGleiche Chancen zur Teilhabe am Arbeitsmarkt fordert die SPD seit langem. Sachverständige bestätigen diese Forderung nach einem sozialen Arbeitsmarkt in einer öffentlichen Anhörung im zuständigen Bundestagsausschuss.

Weiterlesen …