Silke Kohaupt in den Landesvorstand der SPD-Kommunalen (SGK NRW) gewählt

Am Samstag fand in der historischen Stadthalle Wuppertal die 18. ordentliche Delegiertenversammlung der SGK NRW, der Vereinigung der rund 9.000 sozialdemokratischen Kommunalpolitikerinnen und Kommunalpolitiker in NRW, statt. Rund 330 Delegierte wählten den neuen Landesvorstand in Wuppertal. Auch das Paderborner Kreistagsmitglied Silke Kohaupt kandidierte als Beisitzerin für den Landesvorstand und wurde mit einem beeindruckenden Ergebnis von 100% der Stimmen in diesen gewählt.

Frank Baranowski als Vorsitzender wiedergewählt

Frank Baranowski, Oberbürgermeister der Stadt Gelsenkirchen, wurde als Vorsitzender der Sozial-demokratischen Gemeinschaft für Kommunalpolitik in Nordrhein-Westfalen wiedergewählt.

Weiterlesen …

M. Lubek und C. Gödecke, Landtasgpräsidentin

Marlene Lubek mit Ehrennadel ausgezeichnet

Seit 2010 verleiht die Sozialdemokratische Gemeinschaft für Kommunalpolitik, kurz: SGK, in Nordrhein-Westfalen die Ehrennadel an verdiente Kommunalpolitikerinnen und Kommunalpolitiker. Unter anderem der ehemalige SPD-Parteivorsitzende und Vizekanzler Franz Müntefering hat sie schon bekommen, nun reiht sich auch eine Paderbornerin in die Liste der Geehrten: Marlene Lubek, langjährige Kreistagsabgeordnete und Schulausschussvorsitzende, konnte die Ehrennadel in einer Feierstunde in Wuppertal entgegen nehmen. Zu den ersten Gratulanten gehörte Helmut Block, Vorsitzender der SGK im Kreis.
Lubek wird über die Parteigrenzen hinaus für ihre offene und direkte Art geschätzt. „Nicht immer bequem, aber immer ehrlich“, dafür kennen sie ihre Parteikolleginnen und –kollegen. Unzählige Stunden hat Marlene Lubek für die Kommunalpolitik investiert.

Weiterlesen …