Die neuen Mitglieder der SPD

Volles Haus beim Neujahrsempfang

Die SPD ist im Aufwind - das ist ganz deutlich! Auch im Kreisverband Paderborn konnten auf dem Neujahrsempfang 10 neue Mitglieder begrüßt werden. So eine Eintrittswelle gab es schon lange nicht mehr. Claudia Steenkolk, Landtagskandidatin für Paderborn-Stadt überreichte gemeinsam mit Carina Gödecke die Mitgliedsbücher.

Es sind ja auch sehr bewegte Zeiten und dies wurde beim SPD Neujahrsempfang im Hotel Aspethera auch deutlich: Die Landtagspräsidentin Carina Gödecke war als Gastrednerin gekommen und hat alle Gäste mit ihrer eindrucksvollen, auch sehr persönlichen Rede in den Bann genommen. Zuvor begrüßte der Kreisvorsitzende und MdB Burkhard Blienert sehr erfreut die vielen Gäste. Und wie immer gab es eine gelungene musikalische Umrahmung des Programms: Der talentierte Gitarrist Thommy Rosenkranz und der bekannte Sänger Lothar Pohlschmidt begeisterten ebenso die Bürgerinnen und Bürger.

Hier finden Sie einige fotografische Eindrücke:

Weiterlesen …

R. Schmeltzer, R. Fieseler, St. Marx, L. Lomp, B. Röttger-Liepmann

Chancen und Risiken in der digitalisierten Arbeitswelt:

Zu diesem Fazit kamen alle Beteiligten der Podiumsdiskussion über das Thema Arbeit 4.0, Veränderungen in der Arbeitswelt durch die Digitalisierung. Die SPD und der DGB im Kreis Paderborn freuten sich dieses topaktuelle Thema mit dem nordrheinwestfälischen Arbeitsminister  Rainer Schmeltzer diskutieren zu können. „Durch die Digitalisierung ändert sich gerade überall im Land die Art und Weise, wie wir arbeiten und produzieren. Es entstehen neue Berufsfelder, der Qualifizierungsbedarf wird sich durch das ganze Arbeitsleben ziehen. Um diese Veränderungen positiv zu gestalten muss es dringend beteiligungsorientierte Entwicklungsprozesse  geben“  betonte der Minister in seinem Eingangsstatement. Die Initiative It´s OWL spielt in diesem Zusammenhang sicher eine Vorreiterrolle.

Als zweiter Diskussionsteilnehmer gab Rainer Fieseler, stellvertretender Betriebsratsvorsitzender bei Diebold Nixdorf, einen Einblick in die schon recht fortgeschrittene Praxis der digitalisierten Arbeit in diesem industriellen Betrieb.

Dritter Podiumsteilnehmer war Longinus Lomp, Einrichtungsleiter des St. Johannisstiftes in Paderborn. Auch im Pflegebereich gibt es schon viele Ansätze der Digitalisierung, so z.B. die Sturzmatten, die den Pflegenden ein Signal auf´s Handy senden oder Trage- und Hebehilfen. Im Gesundheitswesen spielt auch die Telemedizin eine immer größere Rolle.

Weiterlesen …

Burkhard Blienert mit hervorragendem Ergebnis zur Bundestagswahl nominiert

Die Freude ist ihm anzusehen: SPD Mitglieder aus dem Kreis Paderborn und der Stadt Schloß Holte-Stukenbrock haben ihren Kandidaten für die bevorstehende Bundestagswahl gut ausgestattet: 97,2 % der stimmberechtigen Mitglieder (70 Ja-Stimmen von 72 abgegebenen gültigen Stimmen) votierten für den Bundestagsabgeordneten und SPD Kreisvorsitzenden. „Herzlichen Dank für euer Vertrauen! Damit gehe ich sehr gerne in den nächsten Wahlkampf“, sagte Blienert und dankte allen Genossinnen und Genossen auch für die gute Arbeit in den Räten, im Kreistag und im Bürgermeisteramt im Kreis Paderborn und in Schloß Holte-Stukenbrock.

Burkhard Blienert konnte sich auch über einen prominenten Gast freuen: Thorsten Schäfer-Gümbel, stellvertretender SPD – Vorsitzender und Vors. der Hessen SPD kam trotz einer Fußverletzung gerne in den Kreis Paderborn.

Weiterlesen …

Miteinander leben in NRW/Paderborn

Kein Thema bestimmt die Debatte über unser Zusammenleben so sehr wie der Zuzug und die Integration von Geflüchteten. So auch in Paderborn. Unzählige helfende Hände haben sich bei der Versorgung und der Unterkunft der Geflüchteten verdient gemacht: Ehrenamtliche Bürgerinnen und Bürger, Verbände, die Kommunen, staatliche Einrichtungen und die Geflüchteten selbst.
Nun geht es darum, wie wir langfristig unser Miteinander organisieren – auf dem Arbeitsmarkt, in der Schule und im Alltag. Dabei wollen wir Herausforderungen benennen, offene Fragen stellen und Potenziale aufzeigen.
Im Rahmen der Reihe Miteinander in NRW reist die Friedrich-Ebert-Stiftung quer durch das Land und kommt in unterschiedlichen Orten und zu unterschiedlichen Themen ins Gespräch. Am 15. September möchte sie gemeinsam in Paderborn über das Miteinander vor Ort und in NRW sprechen – mit dem Staatssekretär für Integration Thorsten Klute, dem Bundestagsabgeordneten Burkhard Blienert, Expertinnen und Experten und Ihnen.
Die Friedrich-Ebert-Stiftung lädt Sie herzlich dazu ein.

Weiterlesen …

Thorsten Schäfer-Gümbel

Die SPD im Kreis Paderborn und aus der Stadt Schloß Holte-Stukenbrock wählt ihren Kandidaten für die Bundestagswahl 2017

Am Samstag, 10. September ist es schon wieder soweit: Die SPD im Wahlkreis 137 Paderborn-Gütersloh III hat alle Mitglieder eingeladen, ihren Kandidaten für die kommende Bundestagswahl im Herbst 2017 aufzustellen. Der SPD Kreisvorstand hat als einzigen Kandidaten Burkhard Blienert, MdB und Vorsitzender der SPD im Kreis vorgeschlagen. Nach drei Jahren im Bundestag hat Blienert jede Menge Erfahrungen gesammelt und sich in vielen Sachverhalten einbringen können.

Die SPD freut sich vor allem, Samstag einen besonderen Gastredner begrüßen zu können: Thorsten Schäfer-Gümbel, stellvertretender Parteivorsitzender und Vorsitzender der SPD Hessen sowie der SPD Landtagsfraktion Hessen wird um 10 Uhr im Welcome Hotel erwartet. Seine politischen Schwerpunkte sind Gute Bildung von Anfang an, Steuergerechtigkeit und Kontrolle der Finanzmärkte sowie Starke Wirtschaft und Faire Arbeit.

„Wir sind gespannt, welche Themen er als stellvertretender Parteivorsitzender für die Bundestagswahl 2017 präsentiert“ freut sich Burkhard Blienert.

Weiterlesen …

Wege durch das Land: SPD klar für Weiterführung und gegen „verbrannte Erde“

Die SPD- Fraktion betonte zuletzt in der Kreistags-Sitzung noch einmal aus rein kultureller Sicht die Bewertung des Kulturfestivals „Wege durch das Land (WddL)“ als Leuchtturm-Projekt für OWL. Die Arbeit mit landesweit hoch geschätzten, prominenten Künstlern auf hohem Niveau habe ihres Erachtens als weicher Standortfaktor indirekt auch Auswirkungen auf die Attraktion der Region und bis in die Ebenen etwa von Wirtschaft und Hochschule.

Die aktuelle Krise bei WddL wegen unrechtmäßiger Vergabeverfahren empfinden die Sozialdemokraten zwar als höchst ärgerlich, aber gleichzeitig auch als ausgesprochen überschaubar und lösbar. Nach heutigem Stand lasse sich der Anteil des Kreises an möglichen Rückforderungen für den Gesamtzeitraum 2010 bis 2015 durch das Land und die Bezirksregierung auf höchstens etwa 50.000 Euro prognostizieren. Dieses sei nach Anlegung der bisherigen Maßstäbe und trotz noch ausstehender Überprüfungen derzeit so durchaus seriös zu vertreten.

Weiterlesen …

DGB Vorsitzender A. Meyer-Lauber

Vorsitzender des DGB NRW Andreas Meyer-Lauber zu Gast

Die SPD im Kreis Paderborn lädt wieder alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zum Neujahrsempfang am Samstag, 16. Januar um 10 Uhr ins Hotel Aspethera in Paderborn ein. In diesem Jahr wird mit dem nordrheinwestfälischen Vorsitzenden des DGB Herrn Andreas Meyer-Lauber das Thema Arbeit und Zukunft der Arbeitswelt im Mittelpunkt stehen. Der DGB mit seinen Gewerkschaften möchten die Zukunft des Landes sozial, ökologisch und wirtschaftlich nachhaltig gestalten. Die Vorschläge dazu sind in einem Memorandum NRW 2020 zusammengefasst. „Wir freuen uns schon auf interessante Einblicke und Anregungen für die Politik. Ebenso ist unser Neujahrsempfang immer auch eine Gelegenheit zum Kennenlernen und des persönlichen Austausches“, freut sich Burkhard Blienert, MdB und Kreisvorsitzender der SPD.
Die SPD bittet um Anmeldungen bis zum 8. Januar 2016 per Telefon (05251 121930) oder per e-mail: kv.paderborn@spd.de

 

Weiterlesen …

Thomas Oppermann

Thomas Oppermann kommt zum SPD Sommerfest

Zum Start in die Feriensaison organisiert der SPD Kreisverband Paderborn am Samstag, 27. Juni wieder ein unterhaltsames Sommerfest für jung und alt in Paderborn. Neben musikalischen Beiträgen von der integrativen Band "Klangwolke" (Schule für Musik e.V.) und der Band "Zeitsprung" , sowie Spielangeboten für die Kinder fehlt natürlich auch nicht die politische Unterhaltung. Der Vorsitzende der Bundestagsfraktion Thomas Oppermann wird für eine Stunde das Fest besuchen und freut sich auf die Gespräche mit den Gästen. Klar ist, dass auch Leckereien vom Grill, aus der Backstube und gekühlte Getränke nicht fehlen dürfen. Beginn des Festes ist um 13 Uhr, im Paderquellgebiet in Paderborn.

Weiterlesen …

Ali Dogan, Landesvorsitzender AG MuV

Neuer Termin für SPD Arbeitsgemeinschaft Migration und Vielfalt: Mittwoch, 12. November

„Unsere Gesellschaft ist bunt und vielfältig und das ist gut so. Doch trotz jahrzehntelanger Einwanderungsgeschichte unseres Landes sind wir gesellschaftlich an vielen Punkten noch nicht so weltoffen aufgestellt wie es wünschenswert wäre“, so die Einschätzung des SPD Kreisvorsitzenden Burkhard Blienert. Daher hat der SPD Kreisvorstand beschlossen, hier im Kreis Paderborn eine Arbeitsgemeinschaft Migration und Vielfalt zu gründen.

Die Versammlung zur Gründung der Arbeitsgemeinschaft findet am Mittwoch, 12. November um 19:00 Uhr im KIM-Forum in Paderborn statt.

Weiterlesen …

Andreas Krummrey, Wolfgang Weigel, Klaus Stahl, Burkhard Blienert, Dr. Beate Röttger-Liepmann

SPD informiert über die Landespflegereform

Paderborn. „Jetzt können wir noch die Weichen stellen.“ Mit diesen Worten führte Burkhard Blienert, Bundestagsabgeordneter und SPD-Kreisvorsitzender, in das Thema des Abends ein. Der SPD-Kreisverband hatte zur Informationsveranstaltung über die Pflegereform in NRW eingeladen.

Weiterlesen …

Teilnehmer/innen des Projektes mit der Europaministerin

Europaministerin im Gespräch

Auf Einladung der SPD Kreisverband Paderborn hat sich die Europaministerin in Nordrhein-Westfalen Dr. Angelica Schwall-Düren 1,5 Stunden Zeit genommen, sich mit 8 Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Ausbildungsprojektes Paderborn - Pamplona zusammengesetzt und über ihre Erfahrungen gesprochen.

Weiterlesen …

Franz Müntefering in Bad Wünnenberg

Auf Einladung der SPD in Bad Wünnenberg berichtete Franz Müntefering beeindruckend über die Entwicklung der Bevölkerung weltweit, vor allem aber in Europa und Deutschland.

Weiterlesen …

Burkhard Blienert besucht das Broadwood Fest in der Erich-Kästner-Schule

Bei strahlendem Wetter wurde am Samstag ein schönes Familien-Fitness-Fest durchgeführt. Die Broadwood-Initiative und die Ahorn-Panther haben zu einem gelungen inklusiven Fest eingeladen.

Weiterlesen …

Guter Start für die Gesamtschule Salzkotten

Die schulpolitische Sprecherin der SPD Landtagsfraktion Renate Hendricks besuchte in der vergangenen Woche die Gesamtschule Salzkotten. Gemeinsam mit dem unserem Kreisvorsitzenden Burkhard Blienert machte sie sich ein Bild davon, wie die neue Schule in Salzkotten aufgebaut wird und wo es vielleicht noch Probleme gibt.

Weiterlesen …

Renate Hendricks MdL besucht das Westfalenkolleg Paderborn

Gemeinsam mit dem Kreisvorsitzenden Burkhard Blienert informierte sich die schulpolitische Sprecherin der SPD Landtagsfraktion Renate Hendricks vor Ort über die Situation am Weiterbildungskolleg in Paderborn.

Weiterlesen …

Motivation für den bevorstehenden Bundestagswahlkampf

Als Delegierter für den Kreis Paderborn nahm Burkhard Blienert an der Wahl des SPD-Kanzlerkandidaten Peer Steinbrück am vergangenen Sonntag in Hannover teil. "Mit dem richtigen Kandidaten, der versteht klare Antworten zu finden, geht die SPD nun in das entscheidende Jahr 2013.

Weiterlesen …

Gute Stimmung beim Sommerfest im Haxtergrund

Eine gute Tradition belebte die SPD im Kreis Paderborn mit ihrem Sommerfest im Haxtergrund. Rund 100 Gäste und Mitglieder hatten sich auf dem Freizeitgelände nahe Paderborn eingefunden, um bei Kaffee und Kuchen sowie leckeren Salaten und Grillfleisch einige gesellige Stunden gemeinsam zu verbringen.

Weiterlesen …

Sigmar Gabriel mit 130 Gästen im Bürgerdialog

Mit Sigmar Gabriel kam ein politisches Schwergewicht im Landtagswahlkampf nach Paderborn. Der Bundesvorsitzende der SPD unterstützte die beiden lokalen Direktbewerber Claudia Steenkolk (PB-Stadt) und Burkhard Blienert (PB-Land) beim "Bürger-Dialog" im Hotel Aspethera in Paderborn.

Weiterlesen …

Erfrischender Auftritt von Hannelore Kraft

Dass die Ministerpräsidentin nicht nur auf der politischen Bühne eine gute Figur macht, sondern auch musikalisch einiges drauf hat, bewies Hannelore Kraft bei ihrem Besuch im Paderborner Lokal "Bobberts".
Lothar und Thilo Pohlschmidt hatten zur Begrüßung den Hit "Muss nur noch kurz die Welt retten" angestimmt - eines der Lieblingslieder von Hannelore Kraft.

Weiterlesen …

Migranten sollen nicht nur zusehen

Die frühere Vizepräsidentin des Landtags, Carina Gödecke (SPD), kam jetzt anlässlich ihres Informationsbesuches in Paderborn mit Vertretern des Integrationsrates zusammen. Gödecke wurde begleitet von den beiden heimischen Landtagsbewerbern Claudia Steenkolk (PB-Stadt) und Burkhard Blienert (PB-Land). Thema des intensiv geführten Meinungsaustauschs war die Integration der Bürgerinnen und Bürger mit Migrationshintergrund.

Weiterlesen …