Lachen in Altenbeken: Blienert lädt ein zum politischen Kabarett mit Till Reiners

von Bärbel Hermansen

Der Bundestagsabgeordnete Burkhard Blienert (SPD) lädt am Sonntag, den 03. September um 17 Uhr zum politischen Kabarett mit Kabarettist und Buchautor Till Reiners in die Museumsstuben im Eggemuseum Altenbeken. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Zeit für Kultur. Zeit für Blienert.“ spielt Reiners Stücke aus seinem aktuellen Soloprogramm „Auktion Mensch 2017“ und liest anschließend aus seinem Buch „Von einem, der auszog, das Fürchten zu lernen“.

Bekannt geworden durch zahlreiche Auftritte auf deutschen Kabarett- und Kleinkunstbühnen, schafft es Till Reiners, Gesellschaftskritik und Humor zu verbinden. Ohne den erhobenen Zeigefinger weist er spitzbübisch auf die kleinen Widersprüchlichkeiten des alltäglichen Lebens hin: Nicht „die da oben“, sondern wir selbst haben unser Leben in der Hand!

Dabei freut sich Burkhard Blienert, mit seinem Gast auch über aktuelle politische Entwicklungen zu diskutieren. So hat Reiners sich für sein Buch aufgemacht, um auf einer Deutschlandreise die Ursachen für Angst, Wut und Fremdenhass zu ergründen – für kontroversen Gesprächsstoff ist gesorgt!

Der Eintritt ist frei, Anmeldungen erwünscht unter mail@burkhard-blienert.de.

Zurück