Zukunft Mobilität Gerecht, ökologisch, sicher!

von Evin Erdem (Kommentare: 0)

Burkhard Blienert MdB freut sich sehr, dass er seinen Kollegen aus der SPD Bundestagsfraktion, den Verkehrsexperten Sebastian Hartmann MdB zur Diskussion in Paderborn begrüßen kann. Im Rahmen einer Veranstaltung "Fraktion vor Ort" sind alle Interessierten herzlich eingeladen am Mittwoch, 12. Juli um 18 Uhr in das Hotel Aspethera nach Paderborn zur Diskussion über eine mögliche Verkehrswende in der Bundespolitik zu kommen.

Seit Beginn der Legislaturperiode wurde schon vieles auf den Weg gebracht.

Ziel unserer Verkehrspolitik ist es, die gesellschaftlich und wirtschaftlich notwendige und gewünschte Mobilität umweltfreundlich, bezahlbar und sicher zu gestalten. Wir wollen einen möglichst hohen Mobilitätsgrad mit geringen Belastungen für Mensch und Umwelt. Dieses Ziel werden wir nur erreichen, wenn wir die einzelnen Verkehrsträger vernünftig kombinieren und mehr Verkehr von der Straße auf umweltfreundliche Verkehrsträger verlagern, insbesondere auf Schiene und Wasserstraßen. Wir brauchen technologische Innovationen, um Mobilität auf neue Energieträger umzustellen und auf Dauer „weg vom Öl“ zu kommen. Die ökologische und soziale Wende im Verkehr erfordert weitere massive Anstrengungen sowie eine nachhaltige Zukunftsstrategie zur Finanzierung der Verkehrsinfrastruktur.

Dafür brauchen wir nicht nur kreative und kluge Köpfe in Wissenschaft, Wirtschaft und Politik, sondern auch Ihre Meinung. Jeder ist für eine nachhaltige Zukunft verantwortlich, jeder soll teilhaben. Wir möchten Sie deshalb über unsere Verkehrspolitik im Bundestag informieren und mit Ihnen darüber diskutieren, was für eine zukunftsfähige und nachhaltige Mobilität noch getan werden muss.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen! Burkhard Blienert und Sebastian Hartmann

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 8.