Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Genossinnen und Genossen!

Wir freuen uns sehr über Ihr  / euer Interesse an der Arbeit der SPD im Kreis Paderborn. Bei Fragen scheuen Sie / scheut euch nicht, uns anzusprechen. Kontaktdaten siehe links.

Mit vielen Grüßen
Burkhard Blienert, Kreisvorsitzender

Aktuelles der SPD im Kreisverband Paderborn

Am 26. Mai steht eine wichtige Wahl an: Das Europaparlament wird neu gewählt! Die SPD im Kreis Paderborn ist für diesen Wahlkampf gut vorbereitet und wird mit einer Aktion am Samstag, 27. April in Paderborn den Wahlkampf eröffnen! Diese Mal wird der Stand an der Herz Jesu Kirche am Westerntor sein. Ab 11.30 Uhr gibt es Informationen, aber auch ein Glücksrad mit Fragen zur Europawahl und einen Dosenwurfstand. Als besondere Attraktion wird ab 13 Uhr ein „Waffel Truck“ geöffnet sein, an dem es europäische, sprich „belgische“ Waffeln und Getränke geben wird.

Als besonderer Gast wird die Europakandidatin Sally Lisa Starken aus Bielefeld dabei sein! Sally Lisa Starken ist Europäerin durch und durch. Als Mitglied im Bundesvorstand der AsF (Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen)  hat sie an Konferenzen in Lissabon und Brüssel und sogar in Singapur teilgenommen. Dadurch wurde das Interesse für europäische Themen weiter vertieft. Sally vertraut auf eine europäische Zukunft und kämpft dafür!

Sally Lisa Starken wir Samstag ab 11 Uhr zunächst den Wochenmarkt in Paderborn besuchen und anschließend am Infostand und „Waffel Truck“ für Gespräche zur Verfügung!

Über den Beschluss des SPD-Parteivorstands zur Zukunft der Pflege in Deutschland zeigt sich der SPD Kreisvorsitzende Burkhard Blienert erleichtert.

„Mir fällt ein Stein vom Herzen. Endlich haben wir einen Fahrplan, wie die Last von den Pflegebedürftigen und von den Pflegekräften auf absehbarer Zeit genommen werden kann, sollten diese Pläne Wirklichkeit werden“. So bewertet der ehemalige Bundestagsabgeordnete das neue Pflegekonzept der SPD. Das Verdrängen von Problemen löst diese nicht.

Im Kern sieht der Beschluss der SPD vor, dass es eine Begrenzung der Eigenanteile der Pflegebedürftigen, höhere Löhne in der Pflege sowie Entlastung bei den Pflegekräften geben soll.

 

 

Du bist zwischen 16 und 20 Jahre alt und politisch interessiert?

Dann bewirb dich jetzt und vertritt die Bielefelder Landtagsabgeordnete Regina Kopp-Herr im Jugend-Landtag 2019.

Worum geht's?

Auch in diesem Jahr bietet der Landtag dir die Möglichkeit, Politik und Demokratie direkt erleben zu können. Das Jugendparlament wird vom 4.–6. Juli 2019 (Donnerstag-Samstag) im Düsseldorfer Landtag stattfinden. Dabei kannst du die parlamentarische Arbeit einer oder eines Abgeordneten selbst ausprobieren und als Mitglied einer Fraktionsgemeinschaft in Fraktionssitzungen Positionen formulieren. Anschließend geht es darum, bei den anderen Vertreterinnen und Vertretern der weiteren Abgeordneten im Parlament für deine Ideen kämpfen und um Mehrheiten zu ringen.

Ist dein Interesse geweckt?

Dann bewirb dich auf der Homepage oder direkt auf Facebook. Um die Kosten für Übernachtung und Verpflegung für die dreitägige Veranstaltung musst du dir keine Gedanken machen: Diese werden vom Landtag übernommen und auch die Fahrtkosten werden erstattet.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!