Aktuelles aus der SPD Bundestagsfraktion

Ein ausgewogenes Konjunkturpaket mit erkennbar sozialdemokratischer Handschrift

Das Konjunkturpaket besteht aus drei Bausteinen, so Fraktionsvize Sören Bartol: Liquiditätshilfen für Unternehmen, sozial orientierte Nachfrageimpulse für Verbraucher*innen und Investitionen in Zukunftstechnologien.

Koalition einigt sich auf Konjunkturprogramm

Die Koalition hat sich auf ein großes Konjunkturprogramm geeinigt. Das Ziel: Familien und Kommunen entlasten – und durch eine gestärkte Nachfrage sowie Zukunftsinvestitionen das Wirtschaftsleben wieder in Gang bringen.

Keine Corona-Generation auf dem Ausbildungsmarkt

Der bildungspolitische Sprecher der SPD-Fraktion, Oliver Kaczmarek, hält das Konjunkturpaket für einen guten Mix aus Chancengleichheit und Investitionen in Zukunftstechnologien.

Der Schutzschirm für Ausbildung verhindert eine Generation Corona

Eine verlorene "Generation Corona" wäre fatal. Das hat die Koalition erkannt und spannt den Schutzschirm für Ausbildung auf. Was das bedeutet, erklärt Fraktionsvizin Bärbel Bas.

Aus der Krise lernen: Wir stärken das Gesundheitssystem

Wir lernen aus der Krise und machen unser Gesundheitssystem widerstandsfähiger, sagt Fraktionsvizin Bärbel Bas zum Konjunkturpaket.

Der Kinderbonus ist ein wichtiges Zeichen der Anerkennung

Für SPD-Fraktionsvizin Katja Mast steht fest: Das beschlossene Konjunkturprogramm wird Deutschland sozialer, digitaler und ökologischer machen. Der Kinderbonus ist ein wichtiges Zeichen der Anerkennung.

Konjunkturpaket: Beispiellos mit deutlich sozialdemokratischer Handschrift

Gestern hat der Koalitionsausschuss ein beispielloses Konjunkturprogramm beschlossen. Für SPD-Fraktionsvizen Achim Post ist es "ein wirklich starker Aufschlag" mit deutlich sozialdemokratischer Handschrift.

US-Präsident Donald Trump sollte ausnahmsweise das Richtige tun

Die Proteste in den USA nach dem gewaltsamen Tod von George Floyd schlagen in Gewalt um. Die Gründe sind für SPD-Fraktionsvizin Gabriela Heinrich klar: struktureller Rassismus und ein populistischer Präsident.

Kultur- und Veranstaltungsbereich unterstützen

Wie wir die kulturelle Infrastruktur unterstützen wollen, erklärt Fraktionsvize Dirk Wiese.

Schluss mit Werbung für Zigaretten: Gesundheitsschutz muss Vorrang vor Wirtschaftsinteressen haben

Am Freitag wurde im Bundestag in 1. Lesung ein umfassendes Verbot der Tabakaußenwerbung debattiert. Für den SPD-Fraktionsvizen Matthias Miersch gilt: Gesundheitsschutz vor Wirtschaftsinteressen!