Guter Start in der KiTa! Einladung zum Gespräch am Wasserspielplatz in Bad Lippspringe

von Bärbel Hermansen

Den Start ins neue Kita-Jahr nimmt die SPD Bad Lippspringe zum Anlass, interessierte Eltern zu einem Gespräch über Bedingungen für eine gute, verlässliche KiTa einzuladen. Als Experte zu diesem Thema wird der Landtagsabgeordnete Dr. Dennis Maelzer, familienpolitischer Sprecher der SPD Landtagsfraktion kommen. Ebenso dabei sind Marcus Kleinemeyer, SPD Bürgermeisterkandidat, Wolfgang Weigel, stellv. Landrat und Kandidat bei der Landratswahl sowie Silke Kohaupt, Mitglied im Kreistag.

Die Gesprächsmöglichkeit wird angeboten am Dienstag, 04. August in der Zeit von 15.30 bis 16.30 Uhr am Wasserspielplatz im Jordanpark in Bad Lippspringe.

Gerade nun, zum Start ins KiTa Jahr und kurz vor der Wieder - Aufnahme des „normalen“ Betriebes in den Kintertageseinrichtungen, möchten die SPD vor Ort mit den Eltern ins Gespräch kommen. Dazu die Stellungnahme von Dennis Maelzer: „Familien und Kinder brauchen gesicherte Verhältnisse. Die Rückkehr in den Regelbetrieb muss daher unter bestmöglichen Sicherheitsbedingungen erfolgen. Die freiwilligen Tests für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Kitas sollten deshalb auch auf die Kinder ausgeweitet werden. Denkbar ist hier beispielweise das Testverfahren mittels Mundspülung, das auch in der jüngsten Studie des Landes in Düsseldorf zum Einsatz gekommen ist. Für uns ist klar: Zum Regelbetrieb müssen auch Regeltests gehören. Das muss auch über die Herbstferien hinaus gelten. Gerade in der Zeit, in der Erkältungen und Krankheiten wieder zunehmen, ist größtmögliche Klarheit unabdingbar.“

Zurück